In diesem Fall ist es auf jeden Fall ratsam, bei den Windows Clients einen Windows Server 2000/2003 als DNS-Server einzutragen und den Unix-BIND als Forwarder im Windows DNS-Dienst einzutragen.

ich habe diesen Thread über Google gefunden. Bei mir geht es darum, dass Mitarbeiter per Remotezugriff (VNC) auf unseren Server zugreifen (Windows Server 2003) und diesen jedes mal versehentlich ausschalten, weil sie nicht begreifen, dass sie zunächst auf "Abmelden" und erst dann auf "Herunterfahren" klicken müssen. Die Deaktivierung des

Win2k3 Server ohne Benutzereingabe herunterfahren 8. März 2009 Win2k3 Server ohne Benutzereingabe herunterfahren. Kurztipp: Ereignisprotokollierung bei Windows 2003 Server deaktvieren.

Ich möchte das "Ein/Ausschalten" des PC mit einem Klick machen und nicht erst das gesamte Startmenü (Kacheln) aktivieren müssen, dann nochmal auf "Herunterfahren" gehen müssen. Deshab wäre es schön, wenn sich dies z. B. über die Taskleiste machen ließe. Alternativ die Icons für "Ein/Aus" und "Herunterfahren" vergrößern. Ähnlich wie

[gelöst] Neustart/herunterfahren Sperren - WinFuture-Forum.de ich habe diesen Thread über Google gefunden. Bei mir geht es darum, dass Mitarbeiter per Remotezugriff (VNC) auf unseren Server zugreifen (Windows Server 2003) und diesen jedes mal versehentlich ausschalten, weil sie nicht begreifen, dass sie zunächst auf "Abmelden" und erst dann auf "Herunterfahren" klicken müssen. Die Deaktivierung des Hyper-V VM Shutdown-Problem in Windows Server 2019 | Borns IT-

Windows 10: Benutzer abmelden – so geht's Wenn ihr den aktiven Benutzer in Windows 10 abmelden möchtet, müsst ihr dafür an anderer Stelle suchen als in vorigen Windows-Versionen. Wir zeigen, wie ihr den aktuellen Nutzer abmeldet. Im 2003 Windows Server automatisiert rauf-/runterfahren

Windows-Suche: Die Windows-Suche wurde Server-seitig optimiert und besitzt nun eine verbesserte Rechtschreibkorrektur. Nutzer des Oktober-2018-Updates erhalten die mit dem Mai-2019-Update Wo ist der Herunterfahren-Button in Windows 10? - Windows 10 FAQ